Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Ein Fall für 3 – aus 2 wird 1

Ab sofort sammeln wir Plastikflaschen, Getränkekartons und Metalle gemeinsam in der Gelben Tonne bzw. im Gelben Sack! Statt blauen und gelben Tonnen gibt es bald die gelben mit blauem Rand.

 

Alle Gelben Tonnen, d.h. die bestehenden als auch die neuen, bekommen auffallende Aufkleber mit einem blauen Rand sowie einen blauen Ring an der Einwurföffnung.

Die Umstellung dauert ca. 6 Monate, da mehr als 18.700 Behälter an 6.500 Standorten betroffen sind.

Durch moderne Sortiertechnologie können die gemeinsam gesammelten Plastikflaschen, Getränkekartons und Dosen in die einzelnen Fraktionen getrennt und anschließend wie bisher verwertet werden.

 

 

Welche 3 ?

Plastikflaschen für

• Getränke (PET-Flaschen) • Wasch- und Putzmittel (z.B. Haushaltsreiniger) • Körperpflegemittel (z.B. Shampoo) • sonst. Lebensmittel (z.B. Speiseöl-, Essigflaschen) • destilliertes Wasser, Kühlmittel und sonstiges

Getränkekartons für

z.B. Milch, Säfte (Tetra-Paks)

Dosen, Metallverpackungen wie

• Getränkedosen • Konservendosen (z.B. Lebensmittel, Tiernahrung)
• Menüschalen aus Metall (z.B. Fertiggerichte, Tierfutter) • andere Metallverpackungen (z.B. Verschlüsse, Deckel, Tuben, Alufolie)
• Kleinteilige Metalle (Durchmesser kleiner 20 cm)

MA 48 meets Vienna Capitals: Hier geht es zum Video

DIE GELBE TONNE – EIN FALL FÜR DREI (ARA – Sortierung): Hier geht es zum Video

 

 

  • ma48
  • facebook
  • google
  • youtube
  • twitter
  • instagram
Kontakt zum 48er-Tandler
Siebenbrunnenfeldgasse 3/Einsiedlergasse, 1050 Wien
Telefon: +43 1 58817 48702 48ertandler@ma48.wien.gv.at