Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Häufig gestellte Fragen

Was ist der 48er-Tandler?
Der 48er-Tandler ist unser Altwarenmarkt im 5. Bezirk in der Siebenbrunnenfeldgasse/Ecke Einsiedlergasse. Hier finden Sie ein breites Sortiment von Haushaltsartikeln bis zur Handtasche, von Suppentopf bis Spielzeug. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie soziale Projekte und leisten einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung.

Wer darf im 48er-Tandler einkaufen?
Alle Menschen, die Freude am Stöbern und Entdecken haben und dabei gerne Schnäppchen machen.

Wann hat der 48er-Tandler geöffnet?
Mitwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr

Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es in der Nähe?
Schnellbahn S 1, S 2, S 3, S  60, S 80 und Züge der ÖBB: Station Matzleinsdorfer Platz
Straßenbahn: Linien 6, 18, 62 – Station Eichenstraße
Badner Bahn: Station Eichenstraße
Bus: 12A: Station Siebenbrunnenfeldgasse, 14A: Station Scalagasse
Lageplan und Erreichbarkeit

Kann ich beim 48er-Tandler parken?
Der 48er-Tandler verfügt über keine eigenen KundInnen-Parkplätze. Die Siebenbrunnenfeldgasse ist mit einem Pkw über den Margaretengürtel und die Einsiedlergasse erreichbar. Parkplätze sind aufgrund des Parkpickerls tagsüber (Kurzparken Montag bis Freitag 9 bis 22 Uhr, für zwei Stunden) in der Regel ausreichend vorhanden. Eine weitere Parkmöglichkeit bietet der große Parkplatz am Margaretengürtel (Höhe Einsiedlergasse) gegenüber der Zentrale der MA 48 zwischen den beiden Fahrtrichtungen des Gürtels. (Gehzeit circa drei Minuten.) Eine Ladezone direkt vor der Tür erleichtert Ihnen den Transport von schweren oder großen Gegenständen. Es sind auch Fahrradabstellmöglichkeiten vorhanden. Lageplan und Erreichbarkeit

Woher bekommt der 48er-Tandler die Altwaren?
Der Großteil der Verkaufsgegenstände im 48er-Tandler kommt aus den 48er-Tandler-Boxen, die auf allen Wiener Mistplätzen stehen und bei denen schöne Altwaren abgegeben werden können. Dazu kommen nicht abgeholte Stücke aus dem Zentralen Fundservice und nicht mehr benötigte Gegenstände anderer Einrichtungen der Stadt Wien.

Wann können Altwaren abgegeben werden?
Auf den Wiener Mistplätzen stehen während der Öffnungszeiten zur Abgabe Ihrer Altwaren eigene 48er-Tandler-Boxen zur Verfügung. Die Mistplätze sind von Montag bis Samstag zwischen 7 und 18 Uhr (der Mistplatz beim Rinterzelt ist zusätzlich am Sonntag von 7 bis 18 Uhr) geöffnet.

Kann man Waren beim 48er-Tandler abgeben?
Ja, gut erhaltene Waren in kleinen Mengen, die ungefähr einem Einkaufssackerl entsprechen, nehmen wir entgegen. Größere Mengen und Gegenstände können Sie in der Tandler-Box auf unseren Mistplätzen abgeben.

Warum werden meine Altwaren nicht angenommen?
Wir müssen darauf achten, dass Waren hygienisch einwandfrei sowie vollständig sind. Darüber hinaus können wir aus Platzgründen keine großen Gegenstände annehmen. Wenn also bei Altwaren der Aufwand für Transport und/oder Auf- und Abbau unverhältnismäßig hoch ist beziehungsweise wenn nicht eindeutig kontrollierbar ist, ob alle Einzelteile vollständig vorhanden sind, empfiehlt sich zum Beispiel ein Web-Flohmarkt zur Weitergabe.

Holt der 48er-Tandler Möbel ab?
Nein.

Kauft der 48er-Tandler Möbel und Altwaren an?
Nein, wir kaufen nichts an. Indem Sie uns Ihre schönen Altwaren überlassen, fördern Sie wohltätige Zwecke, unterstützen die Abfallvermeidung und handeln ökologisch.

Können beim 48er-Tandler Altwaren auch getauscht werden?
Nein, es gibt jedoch beim 48er-Tandler ein schwarzes Brett, mit dessen Hilfe Waren von privat an privat verschenkt oder verkauft werden können.

Wann bekommt der 48er-Tandler neue Ware?
Wir bekommen von den 48er-Tandler-Boxen auf den Wiener Mistplätzen sowie von den anderen Quellen der Stadt Wien laufend neue Ware. Ein oftmaliger Besuch beim 48er-Tandler zahlt sich somit wirklich aus.

Welche Produkte werden beim 48er-Tandler angeboten?
Das angebotene Warensortiment wechselt ständig, da laufend Ware verkauft beziehungsweise nachgeliefert wird. Ein oftmaliger Besuch beim 48er-Tandler zahlt sich somit wirklich aus.

Kann ich beim 48er-Tandler auch gebrauchte Fahrzeuge kaufen?
Nein, aber die Stadt Wien mustert mehrmals im Jahr alte Fahrzeuge und Geräte aus, die für den städtischen Intensivbetrieb nicht mehr geeignet sind. Diese können über den Verkauf gebrauchter Fahrzeuge und Geräte der Stadt Wien erworben werden.

Wie kann ich beim 48er-Tandler bezahlen?
Sie können bar, mit Bankomatkarte oder Kreditkarte (MasterCard und VISA) bezahlen.

Gibt es eine Gewährleistung auf die beim 48er-Tandler gekaufte Ware?
Bei unseren Waren handelt es sich um gebrauchte Gegenstände bzw. um ehemalige Abfälle. Sie wurden zur Wiederverwendung vorbereitet und sind daher funktionstüchtig, allerdings nicht immer vollständig mangelfrei. Deshalb ist die Übernahme einer Gewährleistung nicht möglich. Eine Ausnahme bilden Elektrogeräte: Diese werden auch technisch überprüft und verfügen deshalb über eine einjährige Gewährleistung. Weitere Informationen: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liefert der 48er-Tandler Möbel nach Hause?
Nein.

Wer ist für die Innenraumgestaltung im 48er-Tandler verantwortlich?
Die MA 48 hat einen modernen Verkaufsraum gestaltet. Der Großteil der Möbel wurde von MitarbeiterInnen der MA 48 aus Sperrmüll von den Wiener Mistplätzen selbst gebaut. Manche Möbel wurden von 48er-MitarbeiterInnen auch selbst entworfen. Ein paar ausgewählte Möbelstücke stammen darüber hinaus von regionalen Upcycling-Betrieben.

Kann ich die Einrichtungsgegenstände auch kaufen?
Leider sind die Einrichtungsgegenstände wie zum Beispiel Sitzgelegenheiten und Regale aus Abfällen sowie alte Radios und Nähmaschinen an den Wänden nicht verkäuflich. Sie dienen im Altwarenmarkt zu Dekorationszwecken beziehungsweise zur Präsentation der Waren. Wir informieren Sie aber im 48er-Tandler gerne, wo es im Raum Wien Upcycling-Betriebe gibt, die zum Beispiel aus Sperrmüll schöne Möbel bauen.

Darf ich meinen Hund in den 48er-Tandler mitnehmen?
Hunde sowie andere Tiere dürfen leider nicht in den Altwarenmarkt mitgenommen werden.

  • ma48
  • facebook
  • google
  • youtube
  • twitter
  • instagram
Kontakt zum 48er-Tandler
Siebenbrunnenfeldgasse 3/Einsiedlergasse, 1050 Wien
Telefon: +43 1 58817 48702 48ertandler@ma48.wien.gv.at